Category: Allgemein

Bericht der Zeitung Neue Westfälische

Bericht der Zeitung Neue Westfälische

Eine neue Form der Landwirtschaft

– unter diesem Titel veröffentlichte die Zeitung „Neue Westfälische“ am 11.12.2018 einen Artikel über unseren Einsatz bei unserem Kunden Torsten Lange im Lübekker Land.
Schaut doch einmal rein in den spannenden Artikel:

Effizient düngen – Anwendungsbeispiele zur Düngeverordnung

Effizient düngen – Anwendungsbeispiele zur Düngeverordnung

Wir dürfen Ihnen erfreulicherweise mitteilen, dass Thorge Sonn als Titelbild der Neuauflage der Broschüre „Effizient düngen – Anwedungsbeispiele zur Düngeverordnung“ ziert.

„Die Broschüre stellt Maßnahmen vor, mit denen Landwirte die Stickstoff- und Phosphordüngung auf ihrem Betrieb effizienter gestalten können. Außerdem wird anhand von Beispielbetrieben (Ackerbau-, Gemüsebau-,Veredlungs- und Futterbaubetrieb) gezeigt, wie sich die Düngeverordnung auf die Düngepraxis auswirkt und wie die zuvor beschriebenen Maßnahmen zur Effizienzsteigerung berücksichtigt werden können. Die Ziele der Düngeverordnung und Hintergrundinformationen werden in der Broschüre „Die neue Düngeverordnung“ (Bestell-Nr. 1756) erläutert.“

Quelle: https://ble-medienservice.de/1770/effizient-duengen-anwendungsbeispiele-zur-duengeverordnung (abgerufen am 03.12.2018 um 17.18 Uhr)

 

Zonierung mit Biomassekarten

Zonierung mit Biomassekarten

Zukunftsweisend ihre Düngeplanung optimieren

Sie wollen spezifische Handlungsempfehlungen für den optimalen Zeitpunkt und die Menge für das Ausbringen von Dünger und Pflanzenschutzmitteln für jeden einzelnen Acker?

Zusammen mit unseren Partner Greenspin bieten wir Ihnen die Lösung.

Greenspin nutzt offene Daten wie globale Satellitenbilder, Wetter- und Bodendaten. Verwendet werden dann leistungsfähige Technologien wie künstliche Intelligenz, Bildanalyse und biophysikalische Modellierung, um diese Datensätze zu analysieren.

Unser Ziel ist eine umfassende und kontinuierliche Bestandsaufnahme der globalen Landwirtschaft in nahezu Echtzeit.

Greenspin liefert landwirtschaftliche Informationen aus dem Feld auf globaler Ebene. Die Informationen, die Greenspin liefern kann, umfassen Ernteart, Ertrag, Fläche, Gesamtproduktion und Schadenereignisse. Sie können entweder über die Schnittstelle oder über die firmeneigene Smart-Farming-Anwendung darauf zugreifen.

Biomassekarte

Zusammen mit Greenspin können wir Ihnen dann eine Biomassekarte mit genauer Zonierung liefern.

Die Biomassekarte ist eine Karte die auf Raster basiert und mehrmals jährlich die Werte der absoluten Biomasse eines Schlages liefert. Die erhaltenden Informationen in absoluter Form sind räumlich und zeitlich jederzeit vergleichbar.

Nutzen Sie diese neuen Technologien für Ihre ackerbauliche Planung. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen bereit und beraten Sie ausführlich zu den Möglichkeiten.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS